Aktivwoofer mit eingebautem Verstärker

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Axton AXB20A
Axton AXB20A
20cm Aktiv-Subwoofer, 70 WRMS ... mehr
lagernd - 1-2 Werktage *** Versandkostenfreie Lieferung! **
Axton AXB25A
Axton AXB25A
25cm Aktiv-Subwoofer, 70 WRMS ... mehr
lagernd - 1-2 Werktage *** Versandkostenfreie Lieferung! **
Eton Move M10-300A
Eton Move M10-300A
25 cm Aktiv Subwoofer im Bassreflexgehäuse... mehr
lagernd - 1-2 Werktage *** Versandkostenfreie Lieferung! **
Eton Move M12-400A
Eton Move M12-400A
30 cm Aktiv Subwoofer im Bassreflexgehäuse... mehr
lagernd - 1-2 Werktage *** Versandkostenfreie Lieferung! **
Gladen RS 08 RB Dual Aktiv
Gladen RS 08 RB Dual Aktiv
2 x 20cm Aktiv-Subwoofer, 400 WRMS, 4 Ohm ... mehr
lagernd - 1-2 Werktage *** Versandkostenfreie Lieferung! **
Ground Zero GZIB 200BR-ACT
Ground Zero GZIB 200BR-ACT
20cm Aktiv Subwoofer, 100 WRMS B: 38cm, H:... mehr
1-3 Werktage *** Versandkostenfreie Lieferung! **
Ground Zero GZIB 300BR-ACT
Ground Zero GZIB 300BR-ACT
30cm Aktiv Subwoofer, 150 WRMS B: 44cm, H:... mehr
lagernd - 1-2 Werktage *** Versandkostenfreie Lieferung! **
Rockford Fosgate P300-12
Rockford Fosgate P300-12
30cm Aktiv-Subwoofer, 300 WRMS ... mehr
lagernd - 1-2 Werktage *** Versandkostenfreie Lieferung! **

 

Aktivwoofer als kostengünstige Subwooferlösung!

Aktivwoofer können mit wenig Aufwand ins Auto installiert werden. Da die Endstufe bereits im Subwoofergehäuse fest integriert ist und auch schon optimal auf den Subwoofer abgestimmt ist, fallen einige Arbeitschritte bei der Installation weg. 


 

 

 

Wie installiere ich einen Aktiven Subwoofer im Auto?

Aktivwoofer sind meistens problemlos zu installieren, da die Stromaufnahme nicht all zu groß ist und die Kabel entsprechend dünn sein können. Es muß nun nur noch ein Abgriff des Soundsignals von der Audioanlage im Auto abgegriffen werden, damit das Musiksignal in den Aktivwoofer geleitet werden kann. Hierfür reicht das Abgreifen an den Lautsprecherkabel der vorderen oder hinteren 2 Lautsprecherausgängen deines Autoradios.  


 

Das Einstellen des Subwoofers mit integriertem Verstärker:

 

Hier muß noch auf die Polarität des rechten und linken Kanals geachtet werden, damit es nicht zur gegenseitigen Auslöschung kommt. Sobald die Phasen vom linken und rechten Kanal gleich sind, wird die Sinuskurve addiert und es kommt ein richtig schöner Bass aus dem Aktivwoofer. Damit der Bass des Aktivwoofers auch optimal mit den Boardlautsprechern zusammenspielt und die gleiche Sinuswelle in der richtigen Polarität musiziert, gibt es bei den meisten Aktivwoofern eine Taste, die das schnelle Umdrehen der Phase ermöglicht und somit die Autolautsprecher und der Aktivwoofer phasengleich spielen und somit der Bass richtig sauber klingt. Diese Taste nennt sich meistens "180Grad" oder "PHASE" oder "REVERSE". Den Unterschied des Bassklanges erkennt man bei mittellauten Musikstücken mit klarem kurzem sauberen Bassschlägen. Hier kann man einfach mal den Schalter in beiden Positionen des Aktivwoofers ausprobieren und kann selbst entscheiden, welche Position einem besser gefällt. Zumindest sollte hörbar immer ein basszuwachs zu verzeichnen sein und keine Bassreduktion. 

 

Über eine Frequenzweiche kann am Aktivwoofer noch eingestellt werden, bei welcher Frequenz der Bass nach oben abgetrennt werden soll, damit der Aktivwoofer richtig schön satt klingt und nicht zum Dröhnen anfängt. 


 

 

Welchen Aktiven Subwoofer soll ich nehmen?

Aktivwoofer gibt es in den unterschiedlichsten Größen: vom 20cm Flachwoofer, welche man unter dem Sitz montieren kann,  über einen 25cm unsichtbar installierten Reserverad-Aktivwoofer bis zum ausgewachsenen Kofferraumsubwoofer mit einem integrierten 30cm Subwoofer mit viel Leistung. Ganz nach Basswunsch kann man sich hier bedienen. 


 

 Hier haben wir Dir ein paar relevante Videos zum Thema Aktivwoofer:

 

Alle angebotenen Aktivwoofer in unserem Sortiment haben von uns sozusagen eine Qualitätshürde hinter sich. Wir führen ausschließlich Aktivwoofer von namhaften Herstellern wie Eton, Axton, Alpine, Gladen, Audiosystem oder Focal. 

In unseren Videos über Aktivwoofer erfährst Du viel über die Anschlüsse und wie Du den Aktivwoofer im Auto anschließen musst, damit er gut klingt. 

Natürlich ersetzt ein Aktivwoofer keinen ausgewachsenen Gehäusewoofer mit externer Endstufe, die dann auch noch viel mehr Leistungsreserven hat und der Bass wie in einer Disco in die Magengrube fährt, aber bei Underseat-Aktivwoofern oder Reserverad-Aktivwoofern kann man zumindest eine schöne Tiefton-Abrundung spüren und hören. 

Es werden in Zukunft immer mehr Aktivwoofer angeboten, da die Installation und auch der Preis eher geringer ausfällt, als bei herkömmlichen Bass/Endstufe-Installationen. 


Welches Kabel brauche ich zum Anschließen des Aktivwoofers?

Den passenden Kabel - Anschluß - Kit für Deinen Aktiven Subwoofer findest Du hier direkt bei den Kabelkits. Wir empfehlen Dir entweder einen 6qmm Kabelkit oder 10qmm Kabelkit, jeh nachdem, mit welchem Kabelquerschnitt der Aktivwoofer das Kabel aufnehmen kann. 


Ist eine Dämmung bei Aktivwoofern notwendig?

Bei Underseat-Woofern brauchst Du eigentlich keine weitere Dämmung vornehmen, da der Aktivwoofer nicht all zu viel Druck macht und somit keine Blechteile oder Verkleidungsteile zum Schwingen kommen. 

Bei größeren Aktivwoofern, welche im Kofferraum oder in der Reserverad-Mulde ihren Platz finden, empfehlen wir Dir schon über das Klappern des Nummernschildes oder des Kofferraumdeckels eine Lösung zu überlegen. Wir bieten Dir auch die passenden Dämmstoffe dafür an. 


 

Wir freuen uns schon jetzt, Euch in weiteren Videos über unsere Aktivwoofer und deren Installation zeigen zu dürfen, welche Ergebnisse im Bass man damit erzielen kann. 

Deine zuletzt angesehenen Artikel
ES IT FR BG
CZ DK GR IS
NL NO PL PT
RU SE SR SK
SL TR
4.9/52756