Auto wählen
FINDE ALLES FÜR DEIN AUTO!
FINDE ALLES FÜR DEIN AUTO!
Bitte alle Felder auswählen.

Gladen SoundUp BM S676 BASIC-C

Gladen SoundUp BM S676 BASIC-C
 
1.249,00 € *
inkl. MwSt.
  • SU-BM-S676-BASIC-C
Einbau-Zubehör
Auto wählen
Hilf uns das passende Zubehör für
dein Auto zu finden!
Bitte alle Felder auswählen.

BMW Audio Upgrade mit DSP-Soundprozessor

Eingestellt auf Deinen BMW für Fahrzeuge mit Center Lautsprecher

Qualitativ hochwertige Lautsprecher bilden die Basis unserer Upgrade-Systeme. Sie sind nicht nur qualitativ besser als die Standard-Lautsprecher, sondern auch langlebiger. Die Underseat-Subwoofer sind aufgrund der perfekten Passform um 67% größer als die Standard-Tieftonlautsprecher von BMW.

Der Bass klingt voller, räumlicher und auch wesentlich tiefer und erzeugt einen unfassbar dynamischen Klang. Ein fehlender Hochtonlautsprecher ist eine Schwachstelle des BMW Audiosystems. Alle SoundUp BMW Soundsysteme werden mit einer hochwertigen 25 mm Soft-Dome- Hochtonkalotte geliefert, die eine unglaubliche Detailauflösung im Hochtonbereich garantiert.

Bitte beachten:

  • Es kann bei sehr wenigen BMW Fahrzeugen vorkommen, dass der Mitteltöner nicht 1:1 passt. Hier muss man leider nacharbeiten.
  • Bitte beim nacharbeiten darauf achten das der Mitteltöner genug Platz zum Ausschwingen hat.
  • Um eine Subwooferendstufe am Line-Out anschließen zu können, benötigen Sie folgendes Adapterkabel: SU-EX2RCA

Inhalt: 

  • 6 Lautsprecher  (2 Underseat-Subwoofer, 2 Mitteltöner und 2 Hochtöner - GLADEN ONE 201 BMW) 
  • High Performance DSP Verstärker Pico 8|10 DSP
  • Fahrzeugspezifisches Kabelset
  • Professionelles DSP-Setting
  • Komplettes Dämmpaket
  • Stromkabelkit enhalten

Optionale Montageplatte mit Schrauben und Klebebänder ->zum Artikel

Boxmore-Montageplatte für Endstufe



 

Bitte folgende wichtige Hinweise beachten:

Hinweis 1) Überprüfe, ob Dein BMW mit dem Active-Sound-Design (ASD) ausgestattet ist. (Die im Lieferumfang beiliegenden Kabelsets unterscheiden sich je nach Fahrzeugausstattung) 

Hinweis 2) Wenn Du eine Bestellung über ein SoundUp System bei uns im Shop tätigen möchtest, dann teile uns in dem Bestell-Kommentarfeld Deine BMW VIN-Nummer mit und sag uns, ob Dein BMW ein Active-Sound-Design integriert hat.


Häufige Fragen zur BMW SoundUp-DSP Soundanlage:

Wie mache ich die Gain Einstellung bei der Ersteinstellung richtig?

Der Gain-Poti muss zwingend, nach der Installation, dem jeweiligen Fahrzeug angepasst werden. Da die fahrzeugspezifischen Unterschiede zu groß sind kann dies nicht universal eingestellt werden.

1. Das Gain erst auf Linksanschlag  (unempfindlich) drehen

2. Das Autoradio auf MAXIMAL drehen und dann noch ein kleines Stück zurückdrehen (also nur fast ganz auf Maximal!).

3. Erst jetzt das Gain der Endstufe langsam soweit aufdrehen, bis der gewünschte Hörpegel (in der Regel bei ca. 30% des Gainpotis) erreicht ist.

Wo muss das Pluskabel und das Massekabel angeschlossen werden?

Das PLUS-Kabel, inkl. Sicherung, muß entsprechend dem freien Schraubgewinde am Pluspol der Batterie angeschlossen und das MINUS-Kabel muss zwingend an der Karosserie angeschlossen werden (Achtung: Auf keinen Fall am Batteriepol!)

Bewertungen

Bewertung schreiben

Durchschnittliche Bewertungen für dieses Produkt

(1)
Kundenbewertungen für "Gladen SoundUp BM S676 BASIC-C"
14.10.2021

Geiles Upgrade

Ich habe das Upgrade für meinen BMW X5 E70 angeschafft. Das Auto ist mit originaler HIFI Anlage ausgestattet und diese ist klanglich halt eher Standard. Die Bässe liefern zu wenig Druck und die Mitteltöner werden schnell übersteuert wenn es etwas lauter sein soll. Also entschied ich mich für das Gladen SoundUp BM S676 Basic.

Ich habe den Einbau in 3 Etappen eingeteilt um die Unterschiede nach Einbau der einzelnen Komponenten besser nachvollziehen zu können.

1: Endstufe
Die Endstufe passt Plug&Play mit mitgeliefertem Kabel wird sie einfach anstelle der originalen Endstufe eingebaut und das in 15min. Somit stand dem ersten Soundcheck nichts im Wege und der war fantastisch! Alleine die Endstufe bringt eine enorme Steigerung und die Lautsprecher werden jetzt mit den richtigen Frequenzen angesteuert. Die Bässe sind kräftiger und die Mitteltöner verzerren selbst bei voller Lautstärke nicht mehr. Dafür spielt jetzt der Center Lautsprecher so wie es sich für einen Center eben gehört. Klar und im Vordergrund.

2: Subwoofer
Als nächstes wurden die Subwoofer eingebaut welche auch ohne großen Aufwand verbaut werden können. Sitze lösen und nach hinten klappen und schon geht es an den Aus/Einbau. Den Einbauschacht habe ich etwas gedämmt auch wenn nicht wirklich viel Platz für Dämmung vorhanden ist. Die Schweller sind beim e70 nicht zu erreichen, machen aber auch keine Geräusche von daher perfekt. Also Soundcheck! Und wieder fantastisch und eine klare Verbesserung. Der Bass wird deutlich druckvoller ohne störendende Nebengeräusche. So hatte ich es mir gewünscht.

3: Lautsprecher
Als nächstes die Türverkleidungen demontiert um die Lautsprecher zu montieren. Die Verkleidungen habe ich ebenfalls gedämmt auch wenn sie bis dato nie unangenehm vibriert oder gedröhnt haben. Leider passen die Mitteltöner nicht Plug&Play und nach Rücksprache mit ARS und Gladen kann dies bei vereinzelten Fahrzeugen der Fall sein. Ich habe sie dann mit Mehraufwand montiert und den nächsten Soundcheck durchgeführt.
Die Lautsprecher klingen ebenfalls sehr gut, bringen aber gegenüber Endstufe und Subwoofer den geringsten WOW Effekt. Es ist nur eine geringfügige Verbesserung zu den original Lautsprechern zu hören. Die DSP Endstufe steuert die Lautsprecher einfach mit den richtigen Frequenzen an so dass selbst die originalen Lautsprecher perfekte Töne liefern.

Fazit:

Also von mir klare 10 Punkte für das system. Ich bin kein leihe und der Einbau war für mich problemlos in wenigen Stunden erledigt. Ohne Fachkenntnis bzgl. Demontage Türverkleidung etc. würde ich auf jeden Fall einen Tag einplanen.

Der Klang ist gegenüber der originalen HiFi Anlage wirklich beeindruckend und die Bässe endlich druckvoll und präzise. Die Max. Lautstärke ist schätzungsweise 20-30% lauter und das ohne zu übersteuern oder zu verzerren.

Wer etwas Geld sparen möchte aber trotzdem mehr Pegel habe möchte und keine übersteuerten Mitteltöner mehr hören will der kann es auch nur mit der Endstufe probieren, da diese auch schon einen deutlichen Unterschied bringt.
Wer mehr Bass und Druck möchte der sollte die Subwoofer dazu bestellen und für den Rest bleibt das Komplettpaket ;-)

ARS stand für Frage umgehend zur Verfügung und bekommt hier auch die maximale Punktzahl :-)

Wie ist Deine Meinung/Erfahrung zu diesem Artikel?

ohne Angabe Deiner Email - einfach Meinung schreiben und absenden!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Deine zuletzt angesehenen Artikel