×
EINBAU-HILFE FÜR DEIN AUTO
ALLE EINBAUBERICHTE
×
VIDEOS - TOP EINBAUTUTORIALS
Türdämmung im VW Golf 7 | Tutorial | ARS24
Hecklautsprecher im VW Golf 6 einbauen | E...
VW Golf 6 Autoradio mit unglaublich großen...
ALLE VIDEOS
×
DU BRAUCHST HILFE?
FINDE ALLES FÜR DEIN AUTO!
FINDE ALLES FÜR DEIN AUTO!
Bitte alle Felder auswählen.

Audio System R10 Flat Active Subframe

378,00 € *
inkl. MwSt.
Lieferfrist: 2-3 Tage *** kostenloser Versand **
  • SUBFRAMER10FLATACTIVE
  • 32.39kg
Einbau-Zubehör
Hilf uns das passende Zubehör für
dein Auto zu finden!
Bitte alle Felder auswählen.

SUBFRAME R 10 FLAT ACTIVE

AKTIVER R-SERIES SUBFRAME 25cm Subwoofer R10Flat + Verstärker H330.1

  • Gehäuse Subwoofer + eingebauter Monoamplifier
  • 16 l achteckiges Bassreflexgehäuse mit R 10 FLAT + H-330.1
  • 225 Watt
  • hochfestes Gehäuse aus MDF
  • Impedanz: 4 Ohm
  • l = 550 mm · b = 500 m · h = 150 mm
Einbau-Hilfe 2

Dieser Artikel wurde in folgenden Einbau-Hilfe Berichten eingebaut

Citroën C4 Aircross HD
Zum vollständigen Bericht

Citroën C4 Aircross HD

Baujahr 08.2015 | Modellreihe 2012 - 2016

Fahrzeug schräg vorne

Autoradio vorher

Kofferraum

Kofferraum

Autoradioschacht

Autoradioschacht

Autoradioschacht

Front originale HT

Hochtöner

Front ohne Verkleidung

Türe ohne Verkleidung und vor der Dämmung

Front Türverkleidung ohne Dämmung

Rear ohne Verkleidung

Türe ohne Verkleidung und vor der Dämmung

Rear Türverkleidung ohne Dämmung

Front Türdämmung

Front Türdämmung

Front Türdämmung

Front Türdämmung

Front Türdämmung

Front Türdämmung

Front Türdämmung

Front Türdämmung

Front Türdämmung

Front Türdämmung

Front Türdämmung

Front Türe gesamt mit HT

Türe vor dem Einbau

Front Türe gesamt mit HT

Front Türe gesamt mit HT

Front Türe gesamt mit HT

Front Türe gesamt mit HT

Front Türe gesamt mit HT

Rear Türe gesamt mit HT

Original Lautsprecher

Rear Türe gesamt mit HT

Front neuer TT vor Dämmung

Front neuer TT vor Dämmung

Hochtöner

Volkswagen Golf 6 1K
Zum vollständigen Bericht

Volkswagen Golf 6 1K

Baujahr 02/2009 | Modellreihe 2004 - 2012

Fahrzeug schräg vorne

Autoradio Einbau

Autoradio vorher

Kofferraum

Sonstiges

Autoradioschacht

Front Türdämmung

Front Türdämmung

Front Türe gesamt mit HT

Front neuer TT vor Dämmung

Bewertungen 2

Bewertung schreiben

Durchschnittliche Bewertungen für dieses Produkt

(2)
Kundenbewertungen für "Audio System R10 Flat Active Subframe"
25.08.2016

Vollwertige Lösung für einen praxistauglichen Bass, absolute Kaufempfehlung.


Lieferung
~~~~~~~~
Im Karton liegt die Sub Box mit eingebautem 10 Zoll 25 cm Flat Subwoofer, die Endstufe H 330.1 ist extra verpackt. Das Anschlusskabel für die Batterie und eine Remote Steuerung für die Lautstärke liegen dem Set bei. Es gibt auch eine ausführliche Bedienungsanleitung.

Ich fahre einen E 46 Dreier Cabrio, da es bei dieser Karosserieform schwierig ist einen guten Tief Bass zu erreichen, habe ich nach langer Suche dieses Komplettsystem von Audio System verbaut. Weil ich optisch alles im Serien zustand lassen möchte, man sollte den Sub nicht sehen nur hören. Die Front und Hecklautsprecher habe ich letztes Jahr schon ebenfalls mit den X-ION Lautsprechern von Audio System verbaut und alles mit Alubutyl gedämmt. Einen richtigen Tief Bass unter 100 Herz kann man damit aber nicht erzeugen. Als Steuergerät ist ein originales BMW Professional Radio mit 4 x 30 RMS verbaut. Bei meinem Fahrzeug ist ein Ski Sack integriert, dass ist auf jeden Fall vorteilhaft beim Einsatz solch eines Bassreflex Systems, dadurch kann der Schalldruck in den Innenraum gelangen, ohne wird das schwieriger. Die Reserverad-Wanne habe ich auch komplett mit Alubutyl Vibrationsdämmmatte gedämmt damit es auch hier keinerlei Vibrationen gibt. Das Steuersignal für den Subwoofer habe ich parallel von den Hecklautsprechern genommen. Die Remote Fernbedienung wurde unsichtbar in die Mittelkonsole verlegt. Die Endstufe muss noch an den Tieftöner vom Sub angeschlossen und in das Gehäuse eingebaut werden, dass geht schnell und einfach. Der Subwoofer wird dann mit Plus an die Autobatterie angeschlossen, die steht bei mir direkt im Kofferraum, Minus auch direkt am Massepunkt im Kofferraum anschließen, dann noch jeweils ein Kabel Plus/Minus parallel von den hinteren Boxen Links und Rechts an die Cinch Anschlüsse am Sub verlegen bzw. anschließen.

Vorteile des Subs mit Endstufe
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Einfacher relativ schneller Einbau, kann sehr gut an die Fahrzeugakustik angepasst werden und konfiguriert werden. Low und Tief Bass Filter, High Level Eingang mit Auto Sense. Phasenumkehr, hohe Ausgangsleitung. Remote Regler für die Lautstärke ist alles in die Endstufe integriert.

Nach dem Einbau habe ich das ganze System mit dem Programm "Micro AS" von Audio System ausgemessen und noch etwas angepasst. Den Low Pass Filter habe ich auf 100 Herz gestellt so das der Sub nur unterhalb dieser Frequenz spielt bzw. hier nicht die Mitteltöner stört. Der Subsonic (Highpassfilter) Filter steht bei 30 Herz so das der Sub tiefere Frequenzen die für das Ohr nicht hörbar sind nicht wiedergibt. Die Phasenumkehr habe ich nicht aktiviert, da der Klang mit den Front und Hecksytem absolut harmoniert. Das muss man durch hören herausfinden, sofern der Sub nicht auf einer Phase mit den anderen Boxen spielt ist der Klang mit Phasenumkehr besser.

Klang
~~~~~
Der passive Subframe R 10 Flat mit dem 25 cm Tieftöner mit 4 Ohm hat in Verbindung mit dem Aktivmodul H-330.1 mit 230 Watt RMS eine Menge Potenzial, das sowohl klanglicher als auch kräftiger Natur ist. Der Sub hat einen sauberen klaren Tiefgang, er kann dabei sehr guten Druck aufbauen, der Lautstärkeregler an der Fernsteuerung steht bei mir zwischen auf 50- 75 % je nach Musikrichtung kann die Lautstärke über den Gain Regler einfach angepasst werden. Es kommt vom Sub richtig Schub von hinten, dass merkt man im ganzen Auto selbst in den Sitzen. Die tiefen Frequenzen drücken so richtig schön durch die Rückbank, zudem entlastet der Sub sehr gut den Bassbereich des Front und Hecksystems, das Beste es vibriert absolut gar nichts und man hat auch beim offen Fahren ordentlich Druck von hinten.
Habe mal bei ACDC Thunderstruck, Paul Van Dyk, oder Van Hallen "Jump" oder Nickelback ordentlich aufgedreht, kann nur sagen einfach genial. In Verbindung mit dem hochwertigen Front und Heck System ist der Klang wirklich der Hammer. Den Fader habe ich um 2 Stufen nach vorne eingestellt, damit die Musik von vorne spielt. So kommt der Hochtonbereich schön klar von vorne die Mitten und er Bass spielen perfekt im ganzen Auto.

>>>Fazit

21.08.2016

Wie ein Großer

Geiles Teil, macht ordentlich Druck und man merkt keinen Unterschied zu einem Woofer direkt im Kofferraum. Sehr empfehlenswert für alle, die keinen Platz im Kofferraum hergeben wollen!

Wie ist Deine Meinung/Erfahrung zu diesem Artikel?

ohne Angabe Deiner Email - einfach Meinung schreiben und absenden!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Deine zuletzt angesehenen Artikel
DE GB ES IT
FR BG CZ DK
GR IS NL NO
PL PT RU SE
SR SK SL TR
Artikel erfolgreich hinzugefügt
ARTIKELNAME wurde erfolgreich auf die Merkliste gesetzt!