×
EINBAU-HILFE FÜR DEIN AUTO
ALLE EINBAUBERICHTE
×
VIDEOS - TOP EINBAUTUTORIALS
Türdämmung im VW Golf 7 | Tutorial | ARS24
Hecklautsprecher im VW Golf 6 einbauen | E...
VW Golf 6 Autoradio mit unglaublich großen...
ALLE VIDEOS
×
DU BRAUCHST HILFE?
FINDE ALLES FÜR DEIN AUTO!
FINDE ALLES FÜR DEIN AUTO!
Bitte alle Felder auswählen.

Eton RSE 160

319,00 € *
inkl. MwSt.
sofort versandfertig, Lieferfrist 1-2 Tage *** kostenloser Versand **
  • RSE160
  • 4039449002289
  • 3.6kg
Einbau-Zubehör
Hilf uns das passende Zubehör für
dein Auto zu finden!
Bitte alle Felder auswählen.

Eton RSE 160

16,5cm 2-Wege-Kompo-Lautsprecher, 3 Ohm

Technische Angaben

  • 2 Wege System mit Frequenzweiche
  • 16,5 cm Mitteltöner im Gusskorb mit Sandwich PSP Membrane
  • 25 mm Gewebekalotte mit Aluminum-Keramikbeschichtung
  • Nennbelastbarkeit: 60 Watt
  • Wirkungsgrad: 89 dB
  • Einbautiefe: 60mm

RSE 160


Neues Composystem der gehobenen Klasse setzt neue Maßstäbe Mit dem RSE präsentiert Eton ein 2-Wege System aller erster Güte Neue Maßstäbe in punkto Klangeigenschaften – dies sind die Ansprüche die für Etons neues 16cm System gelten. Und diese Ansprüche sind berechtigt. Wohl noch nie klang ein System dieser Preiskategorie so überzeugend. Charakteristisch für das RSE ist unter anderem die neu gestaltete Membrane des Tiefmitteltöners. Die Eton-typische Wabenstruktur ist durchzogen von feinen kurvigen Linien die der Membranoberfläche ein noch dynamischeres Äußeres verleihen und für eine erhöhte Steifigkeit sorgen. Die Membran selbst besteht aus einem neuartigen Papier-Schaum-Papier Gemisch in Sandwichbauweise, der edle Gusskorb der statt Schraubterminals nun Schnellverschlüsse hat, komplettiert die hochwertige Erscheinung des Lautsprechers. Auffällig ist die extrem flache Bauweise des Tiefmitteltöners (Einbautiefe 55mm) Premiere auch beim 25mm Hochtöner – erstmalig setzt Eton eine Keramik-Aluminium-Keramik Beschichtung ein, die für gut aufgelösten und absolut klaren Hochtonklang steht. Eton zeigt mit diesem System wieder die weithin bekannte Kernkompetenz des Unternehmens: Lautsprechersysteme aller höchster Qualität zu entwickeln und zu produzieren, die sowohl audiophil sind als auch pegeltechnisch richtig glücklich machen. Herausragend ist die eigenständige Klangnote die das RSE zu Leisten im Stande ist. Das System ist sehr körperhaft, hat eine extreme Dynamik und der 32mm Antrieb garantiert die starke Belastbarkeit.

Richtige Hochtonpolarität im KFZ

Die richtige Polung von Hochtöner zu Tieftöner ist für die Klangqualität des gesamten 
Soundsystems ein entscheidendes Kriterium. Eine falsche Polarität kann auch den Klang 
des besten Lautsprechersystems "zerstören".
In manchen Fällen kann eine Umpolung (Pluspol mit Minuspol vertauscht) der beiden 
Hochtöner zu einem besseren Klangergebnis führen. Dies kann sich auf Grund des 
Einbauortes bzw. aus der Entfernung der Lautsprecher zum Zuhörer, oder auch als Folge 
der Reflektionen im Fahrzeug ergeben. 
Da dies sehr individuell ist, kann die Entscheidung erst nach dem Einbau der Lautsprecher 
im Fahrzeug getroffen werden.
Beurteilung der richtigen Hochtonpolarität
Nach dem Einbau der Lautsprecher im Fahrzeug werden diese an die mitgelieferte 
Frequenzweiche angeschlossen. Die Frequenzweiche ist vorerst an einer leicht 
zugänglichen Stelle zu platzieren und am besten direkt vom Fahrersitz aus erreichbar. Um 
die richtige Polung zu erkennen reicht in der Regel der Betrieb eines Kanals (egal ob links 
oder rechts) völlig aus.  
Eine korrekte Polung des Hochtöners lässt sich am einfachsten anhand der Lautstärke 
beurteilen.
Den Lautstärkeregler so einstellen, dass die Musik in ihrer vollen Bandbreite (Hochton-, 
Mittel- und Tieftonbereich) noch gut wahrnehmbar ist. 
Lassen Sie einen Musikabschnitt abspielen (ca. 20-30 Sekunden) und achten genau auf 
die Wiedergabe. Schalten Sie die Musik ab und verpolen Sie den Hochtöner an der 
Frequenzweiche, in dem Sie die Anschlusskabel (plus / minus) miteinander vertauschen. 
Hören Sie erneut das Musikstück und versuchen Sie die Frage zu beantworten, welche der 
beiden Anschlußmöglichkeiten die Lautere war. Wiederholen Sie den Versuch solange, bis 
Sie sich ganz sicher sind. 
Die lautere Wiedergabe zeigt die richtige Polung des Systems an!
Nach Festlegung der Polarität sollte die Hochton - Pegelanpassung noch einmal 
überprüft werden.
Tips:
* Bei Dunkelheit oder mit geschlossen Augen lassen sich Hörunterschiede meist besser 
erkennen.
* Bei der Auswahl, der für die Bewertung geeigneten Musik, sollte einer komplexeren 
instrumentalen Besetzung mit mehreren akustischen Instrumenten der Vorzug gegeben 
werden.

Einbau-Hilfe 4

Dieser Artikel wurde in folgenden Einbau-Hilfe Berichten eingebaut

Mercedes-Benz SLK R171
Zum vollständigen Bericht

Mercedes-Benz SLK R171

Baujahr 02.2006 | Modellreihe 2004 - 2011 In diesem Mercedes SLK 200 R171 wurde ein DNX7150DAB Autoradio von Kenwood eingebaut. Es hat Navigation, Bluetooth Freisprecheinrichtung und Digitalradio. Da dieser Mercedes SLK 200 R171 Lichtwellenleiter hat, muss ein neuer Verstärker installiert werden. Wir haben uns entschieden dass wir den Verstärker Eton SDA150.4 verbauen. Zusätzlich wurde die Rückfahrkamera Zenec ZE-RVC50LP (Nummernschildkamera) installiert. Um ein besseren Klang herzubekommen, wurde ein neues Frontsysten (Eton RSE 160) verbaut. Da das System voll aktiv ist, müssen die Frequenzweichen nicht verbaut werden.

Fahrzeug schräg vorne

Autoradio Einbau

Autoradio Einbau

Sonstiges

alter Mercedes-Benz Verstärker

Sonstiges

Microfon ist im Lichtelement installiert worden

Sonstiges

neuer Eton Verstärker

Autoradio Lenkrad

Autoradioschacht

Autoradioschacht

Front originale HT

Front neuer HT

Front ohne LS

Es muss mit der Säge Das loch bearbeitet werden

Front ohne LS

Front ohne LS

Front ohne LS

Kabeldurchführung Motorraum/Innenraum

Kabeldurchführung Motorraum/Innenraum

Front original TT

Front original TT

Front Türdämmung

Front neuer TT vor Dämmung

Front neuer TT vor Dämmung

Front neuer TT vor Dämmung

Front neuer TT vor Dämmung

Skoda Fabia 5J
Zum vollständigen Bericht

Skoda Fabia 5J

Baujahr 2015 | Modellreihe 2007 - 2015

Fahrzeug schräg vorne

Kofferraum

Sonstiges

Front Türdämmung

Front Türdämmung

Front Türe gesamt mit HT

Front neuer TT vor Dämmung

Opel Insignia OG-A
Zum vollständigen Bericht

Opel Insignia OG-A

Baujahr 08/2013 | Modellreihe 2013 - bis

Fahrzeug schräg vorne

Kofferraum

Sonstiges

Front Türdämmung

Front Türdämmung

Front Türe gesamt mit HT

Front neuer TT vor Dämmung

Seat Leon 1M
Zum vollständigen Bericht

Seat Leon 1M

Baujahr 05/2000 | Modellreihe 1999 - 2002

Fahrzeug schräg vorne

Autoradio Einbau

Autoradio vorher

Kofferraum

Sonstiges

Front Türdämmung

Front Türdämmung

Front Türe gesamt mit HT

Rear Türe gesamt mit HT

Front neuer TT vor Dämmung

Rear neuer TT vor Dämmung

Bewertungen (leider noch keine Bewertung vorhanden)

Bewertung schreiben

Wie ist Deine Meinung/Erfahrung zu diesem Artikel?

ohne Angabe Deiner Email - einfach Meinung schreiben und absenden!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Deine zuletzt angesehenen Artikel
DE GB ES IT
FR BG CZ DK
GR IS NL NO
PL PT RU SE
SR SK SL TR
Artikel erfolgreich hinzugefügt
ARTIKELNAME wurde erfolgreich auf die Merkliste gesetzt!